Biobased

Biobased: .

Was ist Biobased?

Cristalplant® biobased, ist ein Gemisch aus 50 % Mineralien und 50 % Polyester-Bio-Harz. Es handelt sich um das erste nachhaltige Solid Surface, das aus harzigen pflanzlichen Rohstoffen, die mit inerten Naturmineralien von extremer Reinheit vermischt werden, gewonnen wird. Zahlreiche Eigenschaften machen dieses Produkt zu einem vollberechtigten nachhaltigen Produkt: 30 % des ursprünglich fossilen Harzes wurde durch pflanzliche Polyester ersetzt, die aus zertifizierten Anbauten stammen; 50 % der Zusammensetzung besteht aus Aluminiumhydrat, das aus der Verarbeitung des Bauxite für die Aluminiumgewinnung gewonnen wird; Am Ende seiner Lebensdauer kann es als inertes Produkt recycelt und wiederverwendet werden; Es ist leichter, da sein Eigengewicht um 30 % reduziert wurde, und produziert, im Vergleich zu ähnlichen, aktuell auf dem Markt erhältlichen Produkten, demnach weniger CO2 und vereinfacht zudem das Handling und die Installation; Es ist auch bei verkratzter, fleckiger oder verbrannter Oberfläche 100 %ig erneuerbar und besitzt die Feuerbeständigkeitszertifizierung der Klasse 1; Es wird 100 %ig in Italien hergestellt.

Cristalplant® biobased ist ein geeignetes Material für eine höhere "VOC"- und "BIO-BAS ED"-Bewertung für Zertifizierungen der Nachhaltigkeit durch “Leadership in Energy and Environmental Design”. Das Material erhielt im Jahr 2011 die Zertifizierung, dass die Harze aus pflanzlicher Stärke und OMG-freiem Mais stammen. Der Gehalt an dieser Art von Harzen übersteigt in dem Material sogar 12 %, obwohl die Mindestvoraussetzung normalerweise bei 5 % liegt.

Wer verwendet Biobased?

Das Material ist zum weltweiten Alleinvertrieb durch Agape, Antoniolupi und Falper bestimmt

Nachhaltigkeit


50% 

der Zusammensetzung besteht aus Aluminiumhydrat, das aus der Verarbeitung der Bauxite für die Aluminiumgewinnung gewonnen wird
30%

des ursprünglich fossilen Harzes wurde durch pflanzliche Polyester ersetzt, die aus zertifizierten Anbauten stammen
Am Ende seiner Lebensdauer kann es als inertes Produkt recycelt und wiederverwendet werden

Leichtigkeit

Es ist leichter, da sein Eigengewicht um 30 % reduziert wurde, und produziert, im Vergleich zu ähnlichen, aktuell auf dem Markt erhältlichen Produkten, demnach weniger CO2.

Vereinfacht das Handling und die Installation.

Reparierbar und beständig

100 % erneuerbar, auch bei verkratzter, fleckiger oder verbrannter Oberfläche (Nachhaltigkeit)

100 % in Italien hergestellt

Hohe Feuerbeständigkeit

Reparierbar mit dem entsprechenden Satz

Zertifizierungen

Download PDF

CRISTALPLANT® biobased besitzt Anerkennungen und Zertifizierungen auf internationaler Ebene, darunter:

  • ECV (Environmental Claim Validation) von Underwriters Laboratories (UL) für den Gehalt an BIO-Rohstoffen und den anteiligen Gehalt an leicht erneuerbaren Rohstoffen;
  • GreenGuard Indoor Air Quality Certification von Underwriters Laboratories (UL) für den VOC-Gehalt (Flüchtige organische Verbindungen).

Diese Anerkennungen ermöglichen eine höhere Bewertung während der Zertifizierung LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) eines Gebäudes: Sofern es die Luftqualität in Gebäuden betrifft, stellt das UL das einzige, weltweit anerkannte Institut dar und bezüglich des Gehaltes an BIO-Rohstoffen wird ein Mindestgehalt von 5 % gefordert, wobei Cristalplant Biobased einen durchschnittlichen Wert von über 12 % aufweist.